Ea commodo exercitation commodo, proident cillum, do reprehenderit consequat et eu anim voluptate. Ut cupidatat reprehenderit in dolor labore.
Ausstellungen Deutschland             Ausstellungen Österreich und Südtirol          ehemalige Fahrbetriebsmittel          
Ausstellungen zur Geschichte von Großkabinenbahnen / Gedenkbüsten und -tafeln Unter den technikhistorischen Ausstellungen spielt das Thema “Seilbahnen” eine Nebenrolle. Die bedeutende Seilbahnausstellung des Deutschen Museums München wurde Ende des II. Weltkrieges durch Bombenangriffe völlig zerstört. Viele Originalexponate deutscher Seilbahnkonstrukteure sind damit unwiederbringlich verloren. Eine größere Anzahl von Bergbahnunternehmen zeigen in den Wartebereichen der Stationen einzelne Fotos früherer Kabinen; einzelne Bahnen präsentieren umfangreichere Dokumentationen in eigenen Ausstellungsräumen. Der Begriff “Ausstellung” wird hier im Sinne mindestens eines separaten Raumes für die historischen Darstellungen verwendet. Sonderausstelungen thematisieren einzelne Bereiche der Seilbahngeschichte, z. B. Konstrukteure, Anlagenformen und regionale Bezüge. Zudem zeigt diese Seite Gedenkbüsten und -tafeln von Seilbahnkostrukteuren und Initiatoren für die Errichtung derartiger Anlagen.
mehr Informationen  mehr Informationen mehr Informationen  mehr Informationen mehr Informationen  mehr Informationen mehr Informationen  mehr Informationen mehr Informationen  mehr Informationen mehr Informationen  mehr Informationen
Fotos: E. Schurr
www.bergbahngeschichte.de
zur Geschichte der Großkabinenschwebe- und Standseilbahnen in Deutschland, Österreich und Südtirol
Gedenkbüsten und Tafeln
mehr Informationen  mehr Informationen mehr Informationen  mehr Informationen